• Sicheres Einkaufen
  • Kauf auf Rechnung
von
bis

Schränke für Ihr Schlafzimmer(23)

Sortieren nach:

Schlafzimmer-Schrank: stilvolles Raumwunder für Kleidung und mehr

Er bietet viel Platz für unsere Lieblings-Fashion und schafft Übersicht: Ein geräumiger Schrank ist im Schlafzimmer ein absolutes Must-have! Bringen auch Sie mit einem neuen Kleiderschrank Ordnung ins Chaos.

SCHLAFZIMMERSCHRÄNKE: MEHR ORDNUNG DANK CLEVERER AUFTEILUNG

Ordnung ist das halbe Leben. Dieser Spruch trifft sicherlich auch auf unsere Garderobe zu, denn eine gute Struktur sorgt hier für Übersicht. Dank ihr haben wir alle unsere Lieblingsteile stets griffbereit und somit bereit, immer wieder neu kombiniert zu werden.

Ein Kleiderschrank mit einer durchdachten Aufteilung hilft Ihnen dabei, Ihre Garderobe so zu strukturieren, dass alles seinen festen Platz hat und kein Stück in Vergessenheit gerät. Das Ordnungssystem im Kleiderschrank besteht dabei im Idealfall aus verschiedenen Elementen:

Tipp: Sie leben sehr minimalistisch und wollen, dass Ihre Capsule Wardrobe Teil der Einrichtung wird? Offene Kleiderschränke mit sichtbaren Kleiderstangen setzen Ihre Mode perfekt in Szene und erzeugen dabei trotzdem ein aufgeräumtes Gesamtbild.

WELCHE GRÖSSE BEIM KLEIDERSCHRANK: KLEIN ODER GROSS?

Wie groß Ihr neuer Schrank fürs Schlafzimmer sein soll, hängt von mehreren Faktoren ab – das Platzangebot im Raum ausgenommen. Ausschlaggebend ist zum einen, ob Sie den Kleiderschrank allein, zu zweit oder gar als Familie nutzen, und zum anderen, ob Sie darin neben Kleidung auch weitere Dinge aufbewahren möchten. Daneben spielt natürlich die Menge Ihrer Kleidungsstücke eine Rolle. Laut Greenpeace besitzt hierzulande übrigens jeder Erwachsene durchschnittlich 95 Kleidungsstücke – und diese wollen gut verstaut werden!

  • Für Singles: Wenn Sie lediglich Ihre Garderobe in dem Kleiderschrank unterbringen, ist eine Breite von etwa 1,5 m ausreichend. Sollen hingegen auch andere Dinge im Schrank ihren Platz finden, sind Sie mit einer Mindestbreite von 2 m besser beraten.
  • Für Paare: Hier sollte der Schlafzimmerschrank deutlich größer ausfallen. Schränke mit mindestens drei Türen und Breiten ab 2,5 m sind für zwei Personen ideal. Und auch auf die inneren Werte kommt es an: Eine klare Aufteilung, bei der beide gleichermaßen Kleiderstangen und Einlegeböden nutzen können, verhindert Streit. Als nützlich erweisen sich zudem einzelne Türen, die unabhängig voneinander geöffnet werden können. Wenn es morgens schnell gehen soll, haben Sie beide gleichzeitig Zugriff auf die Kleidung.
  • Für Familien: Wer Kinder hat, weiß, dass der Kleiderschrank irgendwann nur noch am Rande der Aufbewahrung eigener Kleidung dient. Bettzeug für die gesamte Familie, Jacken für sämtliche Wetterverhältnisse oder aber Dinge wie Kinderwagen-Fußsäcke finden einen Weg in den Schrank. Tatsächlich kann er für Familien gar nicht groß genug sein! Am besten nutzen Sie den verfügbaren Platz sowohl in der Breite als auch der Höhe komplett aus, was am einfachsten mit einem individuell zusammenstellbaren Schranksystem gelingt. Vorteilhaft sind auch tiefe Kleiderschränke, die Sie zweireihig nutzen können. Während vorn Ihre aktuellen Lieblingsteile liegen, warten dahinter weniger getragene Kleidungsstücke auf ihren nächsten Einsatz.

Ihr Schlafzimmer ist sehr klein und Sie benötigen mehr Platz im Kleiderschrank? Nutzen Sie den Raum auch in seiner Höhe aus und setzen Sie auf einen Kleiderschrank, der mindestens 2,20 m hoch ist. In den oberen Fächern bewahren Sie am besten all das auf, was Sie nicht oder selten benötigen – also etwa Kleidung, die gerade keine Saison hat oder Dinge wie Bettwäsche.

Tipp: Der Platz in Ihrem Schlafzimmerschrank reicht nicht aus, um darin Ihre gesamte Kleidung zu verstauen? Eine Kommode mit mehreren Schubladen schafft zusätzlichen Stauraum und eignet sich speziell für Unterwäsche, Socken, Accessoires vom Schal bis zum Gürtel und mit der passenden Falttechnik sogar für Oberteile und Hosen.

MODERNE BIS RUSTIKALE KLEIDERSCHRÄNKE: GEMÜTLICHER LANDHAUSSTIL ODER TRENDIGES ECHTHOLZ?

Sie wollen bei der Einrichtung Ihres Schlafzimmers auf Harmonie setzen und suchen daher nach einem Kleiderschrank, der perfekt ins vorherrschende Bild passt? Am besten wählen Sie den Kleiderschrank vornehmlich passend zu den übrigen Möbeln, also Bett und Nachttisch. Das hier sind nur einige unserer Living-Stil-Favoriten:

  • Moderner Kleiderschrank: Sie bevorzugen einen cleanen, modernen Look, der aktuelle Einrichtungstrends aufgreift und dabei dennoch unaufgeregt und geradlinig wirkt? Große Kleiderschränke in dunklen Farben machen ordentlich Eindruck, wobei Details wie Metallgriffe stilvolle Akzente setzen.
  • Kleiderschränke im Landhausstil: Weiß ist die vorherrschende Farbe beim beliebten Country Style, denn sie wirkt einerseits einladend und freundlich und verkörpert zudem Zurückhaltung. Und das Beste: Die zeitlosen Kleiderschränke in Weiß sind vielseitig kombinierbar und passen sich so auch mühelos (fast) alles weiteren Stilen an – allen voran Scandi, Basic und Klassik.
  • Natürliche Kleiderschränke aus Echtholz: Das Material Holz hat sich bei Großmöbeln wie Kleiderschränken bewährt. Oft wird es lackiert oder anderweitig behandelt, aber auch naturbelassene Varianten sind gefragt. Letztere fügen sich perfekt in den nachhaltigen Natural-Stil ein, bei dem die natürliche Schönheit der Materialien im Vordergrund steht.

DER PERFEKTE SCHRANK FÜRS SCHLAFZIMMER: DIESE TÜR-VARIANTEN GIBT ES

Kleiderschränke punkten nicht nur mit den unterschiedlichsten Aufteilungen, die verschiedene Bedürfnisse ansprechen, auch bei anderen Ausstattungsmerkmalen wie den Türen geht es variantenreich zu. Je nach Größe des Schlafzimmerschranks unterscheiden sie sich in Art und Anzahl, zudem kommen manche von ihnen mit Spiegeln an den Außenseiten daher. Sie erfüllen gleich zwei Aufgaben: Sie ermöglichen uns einen prüfenden Blick aufs Outfit und vergrößern dazu noch optisch den Raum. Je nach Türart bieten sich Ihnen diverse Vorzüge:

  • Einfache Türen/Drehtüren: Sie sind die häufigste und auch sparsamste Variante. Ihr großer Vorteil ist, dass sie sich alle unabhängig auch gleichzeitig voneinander öffnen lassen. Dafür benötigen Schlafzimmerschränke mit diesen Türen jedoch auch mehr Platz – planen Sie zusätzlich zur Schranktiefe etwa 50 cm Platz ein.
  • Schiebetüren: Da die Türen an der oberen und unteren Seite des Kleiderschranks auf Schienen laufen, nehmen sie keinen zusätzlichen Platz weg. Es kann jedoch unter Umständen sein, dass bei gleichzeitiger Öffnung nicht alle Kleidungsstücke im Schiebetürenschrank unkompliziert erreichbar sind.
  • Schwebetüren: Sie bringen die gleichen Vorteile mit wie Modelle mit Schiebetür. Der einzige Unterschied ist hier, dass nur der obere Teil der Türen an einer Schiene läuft. Dadurch öffnen sie sich besonders leise und leicht.

Tipp: Sie haben nur wenig Raum zur Verfügung und wünschen sich dennoch möglichst viel Stauraum im Schrank? Ein Eckschrank kann mit seiner optimalen Raumnutzung sämtliche Platzprobleme lösen.


waiting...

Kontakt
deutsch: 0848 - 899 140 français: 0848 - 899 141 italiano: 0848 - 899 142 Wir sind rund um die Uhr für Sie da (persönlich von Mo. bis So. von 7.00 - 22.00 Uhr).
Sicher bezahlen
  • Visa
  • Mastercard
  • PayPal
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Ratenzahlung
Shopping App
  • App Store
  • Play Store
Sicher Einkaufen
  • Konsum-Ombud
  • European Trustmark
  • Vsv Trademark
Unser Versprechen
  • IMPRESSIONEN pelzfrei
Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. CHF 6,95 Versandkosten je Bestellung.