• Sicheres Einkaufen
  • Kauf auf Rechnung
von
bis

Retro(121)

Sortieren nach:
Living Stil - RetroLiving Stil - Retro

Retro-Style: Möbel und Wohnaccessoires im Stil vergangener Zeiten

Sind Sie bereit für eine Stilreise in die Vergangenheit? Entdecken Sie die schönsten Errungenschaften der Designgeschichte und träumen Sie ein bisschen von den good old days!

RETRO UND VINTAGE LOOK STILGETREU UMSETZEN – GEWUSST WIE!

Die Begriffe „Retro" und „Vintage" werden bei der Wohnungseinrichtung oft synonym verwendet. Doch auch wenn sie sich stimmig kombinieren lassen: Streng genommen gibt es bei den Stilen kleine Unterschiede.

Der Vintage Look entsteht bei Möbeln dadurch, dass sie mit Schnörkeln, Schnitzereien oder anderen verspielten Details verziert und somit optisch auf alt getrimmt werden. Hingegen fallen unter den Retro-Style nostalgische Einzelstücke, die dem Zeitraum zwischen den frühen 50er- und 70er-Jahren angelehnt sind. Langeweile gibt es bei diesem Wohnstil nicht, vielmehr hat jedes Stück das Potenzial zum Eyecatcher!

Typisch retro sind insbesondere Kommoden mit geraden Linien, die beim charakteristischen Mix verschiedener Formen, Farben und Materialien kombiniert werden.

Bei den Aufbewahrungsmöbeln dominieren robuste Hölzer wie Teak, während Sitzgelegenheiten mit ausgefallenen Materialien wie Samt oder Leder überzogen sind.

Mit knalligen Farben runden Sie Ihre Einrichtung im angesagten Retro-Stil ab. Ob Orange, Senfgelb oder Grasgrün, bei der Farbwahl gilt die Devise: Hauptsache bunt und auffallend!

SAMT UND LEDER FÜR GEMÜTLICHE SITZMÖBEL MIT CHARME

In den 60er- und 70er-Jahren war ein Material nicht nur bei Kleidung, sondern auch bei der Einrichtung groß in Mode: glänzender Samt.

Bei der Raumgestaltung in Retro setzen Sie daher am besten auf Sitzgelegenheiten mit Samtbezug. Das charmante Material fühlt sich nicht nur angenehm weich an, sondern besticht auch mit seiner Optik.

Wer Mobiliar in einem derberen Look bevorzugt, kann die alten Zeiten mit Möbeln aus Leder wieder aufleben lassen.

LEUCHTEN ALS HINGUCKER: EIN MUST-HAVE BEIM RETRO-STIL

Nirgendwo kommt dieser Style deutlicher zum Ausdruck als bei Lampen jeglicher Art. Stylische Deckenleuchten oder Wandleuchten sorgen nicht nur für stimmungsvolles Licht, sondern setzen richtig platziert auch Ihre Wohn-Highlights in Szene. Die Lichtquellen sind bereits visuell ein absoluter Hingucker! Hierfür sorgen unter anderem metallische Elemente und nicht zuletzt Glühbirnen in Übergröße.

Dekotipp:
Sofa und Sessel wirken noch etwas langweilig? Mit Kissen im Retro-Design setzen Sie diese perfekt in Szene. Apropos sitzen: Bequeme Poufs geben nicht nur eine prima Sitzgelegenheit ab, sondern sind dazu auch noch echte Eyecatcher.

BUNT, BUNTER, RETRO: FARBLICHE KONTRASTE AUSDRÜCKLICH ERWÜNSCHT

Das Retro-Farbkonzept
Grundfarbe, Struktur:
Knalliges Rot und Orange, Holzstruktur
Akzentfarbe:
Ausdrucksstarkes Grün, kontraststarke Muster
Highlightfarbe:
Warm glänzendes Gold

Es ist fast unmöglich, beim Retro-Style eine Farbe zu bestimmen, die typisch für ihn ist. Denn auch wenn die Einrichtungs-Evergreens Weiß, Grau und Schwarz zu den charakteristischen Looks passen: Kaum ein Stil ist farbenfroher als dieser.

An intensiv leuchtenden Rot- und Orangetönen werden Sie nicht vorbeikommen. Sie können diese entweder sparsam in Form von Dekorationen einsetzen oder auf auffällige Stücke wie Sofas oder große Lampen in Knallrot setzen. Etwas zurückhaltender, aber nicht minder retro ist Grün als Akzentfarbe.

Auffällige Farben und Muster-Mix sind Ihnen immer noch nicht genug? Setzen Sie Ihrem Interior mit metallischen Elementen in Gold die Krone auf.

GEWAGTE MUSTER-KOMBINATIONEN: VON DER KOMMODE BIS ZUM TEPPICH

Der waschechte Retro-Look lebt von außergewöhnlichen Mustern, die Sie nach Herzenslust miteinander kombinieren können. Falsch machen können Sie hierbei nichts!

Den Anfang machen Sie mit einem gemusterten Teppichgeometrische Linien sind hier genauso erlaubt wie orientalische Designs. Je größer der Teppich ist, desto mehr wird er mit seinem Print ins Auge stechen.

RETRO-WOHNIDEEN FÜR ALLE RÄUME

Sie wollen den experimentellen Retro-Stil ausprobieren, wissen aber noch nicht so recht, wo sie beginnen sollen? Wir haben gute Nachrichten: Der Look passt zu allen Räumen und lässt sich auch mit wenig Aufwand umsetzen.

  • Esszimmer/Küche: Besteck und Gläser bringen Retro-Flair auf den Esstisch.
  • Wohnzimmer: Ein Vintage-Sofa darf nicht fehlen!
  • Schlafzimmer: Ausgefallene Bettwäsche macht tierisch Eindruck.
  • Badezimmer: Wer ist die Schönste im ganzen Land? Ihr Spiegel im Retro-Design kürt Sie jeden Tag zur Siegerin!

KOMBINATION MIT STIL

Retro-Design realoaded: Der Retro-Look lässt sich hervorragend mit den Einrichtungsstilen Industrial und Glamour erweitern. So verleihen Sie Ihren vier Wänden eine ganz einzigartige Retrospektive.

Für mehr Wohninspiration holen Sie sich kostenlos unseren Katalog.