• Sicheres Einkaufen
  • Kauf auf Rechnung
Jetzt Newsletter abonnieren und10% Gutschein sichern. ¹
Jetzt unseren Newsletter abonnieren und10% Gutschein sichern. ¹

Jerseykleider(28)

Sortieren nach:
Filtern nach:

Jerseykleider: wandelbare Allrounder für jeden Anlass

Sie bieten einen hohen Komfort und sind unkompliziert zu stylen: Jerseykleider sind nicht ohne Grund die Fashion-Favoriten zahlloser Frauen. Wir finden: Es wird Zeit für ein neues Lieblingsstück in Ihrem Schrank!

Kategorien

Filtern & Sortieren

  • Sortieren nach:
    Beliebteste zuerst
  • Grösse
  • Farbe
  • Marke
  • Preis
  • Stil
  • Passform
  • Ärmellänge
  • Muster
  • Ausschnitt
  • Pflegehinweise

Sortieren nach

Jerseykleider(28)

BEQUEM, BEQUEMER, JERSEYKLEID! DAMEN LIEBEN DEN MODE-ALLROUNDER

Mit wenigen Mitteln gut aussehen – mit einem Jerseykleid ist genau das problemlos möglich. Dabei begeistert es mit einer riesigen Design-Vielfalt, denn dank verschiedenster Farben und Muster sowie Schnitte wirkt es mal feminin-elegant, mädchenhaft-verspielt oder sportlich-leger.

Jersey bezeichnet ein gestricktes oder gewirktes Material, das aus Viskose, Baumwolle, Seide, Wolle und auch Mischgeweben bestehen kann. Während Viskosejersey einen eher dünnen Stoff bezeichnet, der glatt ist und leicht glänzt, ist Baumwolljersey deutlich dicker und hat eine matte Oberfläche. Eines haben dabei alle Jerseykleider gemeinsam: den elastischen Stoff, der maximalen Tragekomfort und viel Bewegungsfreiheit bietet. Die hohe Elastizität verdankt Jersey im Übrigen seinem Elasthananteil.

Ob romantisches Jersey-Spitzenkleidern oder alltagstaugliches Blusenkleid aus Jersey, lassen auch Sie ein neues Lieblingsstück in Ihre Garderobe einziehen.

OUTFIT-INSPIRATION NACH ANLASS: SO STYLEN SIE JERSEYKLEIDER VON LANG BIS KURZ

Sie können von Jerseykleidern nicht genug bekommen und würden sie am liebsten zu jeder Gelegenheit tragen? Kein Problem, denn die vielseitigen Kreationen machen es möglich! Die nötige Styling-Inspiration liefern wir.

  • Elegant im Büro: Bei Office Looks ist Zurückhaltung gefragt, auffällige Muster, tiefe Ausschnitte oder kurze Schnitte sind hingegen fehl am Platz. Bei einem strengeren Business Dresscode liegen Sie mit einem Etuikleid aus Jersey goldrichtig, ansonsten beweisen Sie mit einem einfarbigen Jerseykleid in Midi-Länge Stilbewusstsein. Dazu kombinieren Sie Pumps sowie eine Handtasche in Braun oder Schwarz.
  • Sportlich in der Freizeit: Beim Bummeln durch die Fußgängerzone oder auch beim Sonntagsausflug mit der Familie sind luftig geschnittene, figurumspielende Jerseykleider in Maxi-Länge ideal. Viel Komfort und einen Mix aus Sportlichkeit und Eleganz versprechen insbesondere Blusen- bzw. Polokleider mit Knopfleiste, Kragen und Bindegürtel sowie die ultragemütlichen Sweatkleider. Dazu passen bequeme Riemchen- oder Zehnsandalen, Espadrilles mit komfortablem Absatz oder aber Sneaker.
  • Romantisch beim Date: Wenn Liebe in der Luft liegt, können Sie Ihr Gegenüber mit verspielt-femininen Jerseykleidern mit Blumenmustern oder Modellen mit hübschen Details wie Spitzeneinsätzen, Volants, Rüschen oder Schleifen verzaubern.
  • Trendy oder elegant beim Ausgehen: Bei festlicher Kleidung darf es gern etwas mehr oder – je nach Anlass – auch etwas weniger sein. Erobern Sie bei der nächsten Party im Mini-Jerseykleid die Tanzfläche oder zeigen Sie sich bei Abendveranstaltungen in Jerseykleidern mit funkelnden Elementen wie applizierten Strasssteinen oder Pailletten von Ihrer glamourösen Seite. Abgerundet wird der feierliche Look mit High Heels und einer edlen Clutch.

Tipp: Sie wollen mit einem einzigen Kleid möglichst verschiedene Looks kreieren? Gerade geschnittene Jerseykleider können Sie mal sportlich-leger ohne und mal feminin mit Gürtel um die Taille tragen.

IHR IDEALES JERSEYKLEID: WELCHES DESIGN PASST ZU IHNEN?

Auch beim Tragen von Jerseykleidern gilt natürlich: erlaubt ist, was gefällt. Dennoch gibt es einige Modelle, deren Designs Ihnen besonders schmeicheln – und das gilt für jede Figur!

  • Sie bringen eine kurvige Silhouette mit und möchten diese betonen? Am besten klappt das mit figurbetonten Jerseykleidern, wobei ein Gürtel eine schmale Taille macht. Dank Raffungen oder mit Jerseykleidern in Wickeloptik fallen kleinere Problemzonen gar nicht mehr auf.
  • Sie würden gern etwas schlanker wirken? Ein tiefer V-Ausschnitt streckt Ihren Oberkörper optisch. Wenn Ihre Beine länger wirken sollen, eignen sich vor allem kurze Modelle, die Sie mit hohen Schuhen kombinieren.
  • Sie haben eine sportliche Figur und würden gern etwas Volumen herbeizaubern? Rüschen und Volants sowie auffällige Applikationen täuschen Kurven vor, wo eigentlich keine sind.
  • Sie haben eine schmalen Oberkörper, aber kräftige Hüften? Jerseykleider mit Rockteil in A-Linie umspielen Ihre Kurven sanft und wirken dazu besonders feminin. Ideal für Sie sind auch Jerseykleidern, bei denen der Rock einfarbig (und dabei am besten dunkel) ist, das Oberteil hingegen gemustert.

DURCHS JAHR MIT DEM JERSEYKLEID: VON SOMMER BIS WINTER

Wer sagt eigentlich, Kleider könne man nur in der warmen Jahreszeit tragen? Tatsächlich sind sie das ganze Jahr über modische Begleiter, wenn Sie das passende Modell aussuchen.

Jerseykleider für den Frühling:

Jerseykleider für den Sommer:

Jerseykleider für den Herbst und Winter:


waiting...

Kontakt
deutsch: 0848 - 899 140 français: 0848 - 899 141 italiano: 0848 - 899 142 Wir sind rund um die Uhr für Sie da (persönlich von Mo. bis So. von 7.00 - 22.00 Uhr).
Sicher bezahlen
  • Visa
  • Mastercard
  • PayPal
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Ratenzahlung
Shopping App
  • App Store
  • Play Store
Sicher Einkaufen
  • Konsum-Ombud
  • European Trustmark
  • Vsv Trademark
Unser Versprechen
  • IMPRESSIONEN pelzfrei
Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. CHF 6,95 Versandkosten je Bestellung.