• Sicheres Einkaufen
  • Kauf auf Rechnung
Andere Grössen
  • 34
  • 36
  • 38
  • 40
  • 42
  • 44
  • 46
  • 70
  • 75
  • 80
  • 85
  • 110/116
BH-/Wäsche-Cupgröße
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
US-Grössen
  • XS
  • S
  • M
  • L
  • XL
von
bis
Bademode(94)
Sortieren nach:

Bademode für Damen in bester Strandlaune

Die Füsse im weichen Sand, das Rauschen der Brandung im Ohr, warme Sonnenstrahlen auf der Haut: Ein Urlaub am Meer bietet allen Sinnen eine Auszeit. Dass stylische Bademode Damen die schönste Zeit des Jahres noch zusätzlich versüsst, ist kein Geheimnis. Kreative Designer beweisen mit ihren Kreationen jede Saison aufs Neue: Jede Frau kann in Bademode eine gute Figur machen! Denn verschiedene Stoffe, Muster und Schnitte betonen die individuelle Weiblichkeit jeder Lady und kehren ihre Vorzüge auf reizvolle Weise in Bikini-Sets und Badeanzügen hervor.

Wie einfach die passende Bademode Damen doch in Selbstbewusstsein hüllen kann: Die Auswahl von Bikini, Badeanzug, Tankini & Co. erhöht bereits im Vorfeld die Freude auf den anstehenden Urlaub. Achten Sie bei der Entscheidung, wie Badebekleidung geschnitten sein sollte, darauf, wo Sie sie tragen möchten und welche Passform Ihre Figur am besten unterstreicht. Auch die Wahl zwischen Bikini-Sets und Badeanzügen können Sie von Ihren Vorlieben und den stylischen Designs abhängig machen. Passende Strandmode wie Tunikas, Pareos und leichte Kleider können Sie zudem vor dem Baden auf dem Weg ans Meer und nach der erfrischenden Abkühlung auf dem Rückweg tragen.

Finden Sie exklusive Bademode online – für jede Dame

Jede Frau kann am Strand Haut zeigen, es kommt lediglich auf die perfekte Wahl der Strandmode an. Wenn Sie hohe Ansprüche an Ihren Körper und Ihr Aussehen stellen, kennen Sie die Gedanken möglicherweise: An mancher Stelle hätten Sie gern weniger, an anderer liebend gern mehr Kurven. Das Geheimnis, um am Strand, im Freibad oder bei der Beach Party toll auszusehen und sich rundum wohlzufühlen, liegt in dem Wissen, welche Vorzüge Sie betonen sollten und wie Ihnen genau das am besten gelingt. Wie Bademode Damen helfen kann, zu erstrahlen, zeigen wir Ihnen. Im Folgenden finden Sie auf einen Blick Ihren Figurtyp und Tipps, wie Sie Ihre persönlichen Proportionen ins beste Licht rücken. So können Sie Bademode wie Bikini-Set, Tankini und Badeanzug online ganz nach Ihrem Geschmack auswählen.

Weibliche Hüften und Sanduhrfigur? Retro-Bademode, Damen ist die Antwort!

Wenn Sie Ihre Weiblichkeit unterstreichen möchten, greifen Sie zu Badebekleidung, die an Modelle aus früheren Jahrzehnten erinnert. Sie sorgen dafür, dass Ihre Figur als sehr sinnlich wahrgenommen wird. Die beste Voraussetzung für einen selbstbewussten Auftritt sind ausgeglichene Proportionen, wie sie eine typische X-Figur mitbringt. Bademode der 50er und 60er Jahre unterstreicht genau diese Vorzüge Ihrer weiblichen Formen. Die angesagten Bikinis sind zeitlose und stilvolle Hingucker: Ihre hochgeschnittenen Höschen bestehen oftmals zudem aus einem strukturierten Stoff, der dem Design den letzten Schliff verleiht. Die Schnitte betonen eine schmale Taille und weibliche Hüften und machen Sie zu einem atemberaubenden Hingucker am Strand. Stützende Bikinioberteile mit breiteren Trägern sowie vorgeformten Cups, die ein V oder ein Herz bilden, formen ein wundervolles Dekolleté und lenken den Blick zudem auf die schlanke Taillenregion.

Kleine Oberweite? Rüschen, Push-ups oder Bandeau-Tops formen ideal

Schummeln erlaubt: Wenn Sie mögen, zaubern Sie ruhig etwas mehr Oberweite – mit Hilfe von Bikini-Oberteilen, die mit raffinierten Verzierungen glänzen. Grundsätzlich können Sie mit einer kleineren Oberweite die volle Auswahl zwischen modischen Bikinis geniessen: Sie haben die Möglichkeit, Triangel- und Bandeau-Formen zu tragen, weil Sie wenig Halt brauchen, und können auch wattierte Cups wählen. Das Design selbst beschert Ihnen optisch einen grösseren Busen, wenn es mit auffälligem Muster, Rüschen oder Applikationen daherkommt. Sind Ihre Schultern im Vergleich zu Ihren Hüften sehr schmal, können Sie Ihre Proportionen mit einem horizontal verlaufenden Ausschnitt ausgleichen, wie ihn zum Beispiel ein Balconette-Bikini bietet.

Füllige Körpermitte? Wie wäre es mit einem Tankini?

Wenn Sie gern ein kleines Bäuchlein wegmogeln möchten, ist ein Tankini die ideale Wahl. Achten Sie darauf, dass Ihre Oberweite vorteilhaft hervorgehoben wird und durch breite Träger über genug Halt verfügt. Während rund ums Dekolleté der Stoff in Form von Farben und Mustern auffällig gestaltet sein darf, sollte das Material des Tankinis unterhalb der Brust locker den Bauch umspielen und ebenso wie das Höschen in dunklen, matten Farben gehalten sein.

Kurze, kräftige Beine? Wählen Sie einen Damen-Badeanzug mit hohem Beinausschnitt

Nicht jede Frau ist mit Endlosbeinen gesegnet. Ein hoher Beinausschnitt lässt Ihre Beine optisch länger erscheinen: Am besten wählen Sie einen Einteiler, um Ihre Silhouette nicht durch Bikiniober- und -unterteil zu unterbrechen. Einer eher kräftigen Statur kommt ein Badeanzug ohnehin entgegen: Raffungen und verstärkte Zonen wirken wie unsichtbare Shape-Wear! Einen halbtransparenten Pareo können Sie zudem auf vielfältige Arten um Ihren Körper wickeln, wenn Sie beim Gang ins Beach-Café etwas Leichtes über Ihrer Badebekleidung tragen möchten. Wenn Sie es sportlicher mögen, ist eine Shorts eine gute Ergänzung zum Bikini-Oberteil.

Breite Schultern? Neckholder-Badebekleidung schafft einen Kontrast

Nicht nur Schwimmerinnen haben ein breites Kreuz, das im Sommerurlaub geschickt verpackt werden will: Wenn Sie im Vergleich zu Ihren Hüften eher breite Schultern haben, schaffen Sie mit einem Neckholder-Bikini-Top oder -Badeanzug einen optischen Ausgleich. Diese Strandmode lässt Sie optisch etwas schmaler wirken, da die Träger im Nacken zusammengeführt werden.

Grosse Oberweite? Bügel-Bikinis bieten Halt

Weiblichen Formen benötigen eine gute und zuverlässige Stütze. Damit nichts verrutscht und Sie sowohl im Wasser als auch auf der Sonnenliege eine gute Figur machen, sollten Sie zu einem Bügel-Bikini greifen. Er stützt eine grosse Oberweite und sorgt dafür, dass Sie sich mit einem tollen Dekolleté in Ihrer Badebekleidung absolut wohlfühlen können. Zusätzlich verleihen breite Träger Sicherheit und passen proportional besser zu Ihren weiblichen Formen als zarte Spaghettiträger. Ein Bikini-Set in kräftigen Farben oder mit einem aufregenden Muster macht aus dem Bügel-Bikini ein strahlendes Highlight.

Sind Sie Wassernixe, Beach Babe oder Sonnenanbeterin? Diese Damen-Bademode passt zu Ihnen!

Neben Ihrem Körperbau entscheidet auch Ihr Urlaubsziel darüber, welche Damen-Bademode die richtige für Sie ist. Sobald Sie die Brandung hören, hält Sie nichts mehr auf der Liege, weil das Surfbrett lockt? Sie sind eindeutig eine Wassernixe. Ihre Leidenschaft zum Beach-Volleyball ist so gross, dass Sie den Animateur im Hotel sogar auf der Suche nach Mitspielern unterstützen? Ein Beach Babe wie Sie erlebt den Urlaub am liebsten aktiv. Im Gegensatz zu den sportiven Frauen brechen Sie die Rekorde im Lesen von Reiseliteratur und räkeln sich dabei wohlig von einer Seite auf die andere? Sie sind eine Sonnenanbeterin! Wählen Sie die geeignete Bademode und finden Sie die Strandmode, die zu Ihren Vorlieben und Ansprüchen passt.

Badeanzug mit Ringerrücken für Wassernixen

Ein Badeanzug, der bei sportlichen Aktivitäten im Wasser nicht baden geht, sollte bestimmte Eigenschaften mitbringen: Leichtes, dehnbares Material, langlebige, weiche Nähte und ein Backzip, der Sie trotz des hochgeschlossenen Designs leicht aus dem Badeanzug schlüpfen lässt, qualifizieren Damen-Bademode für einen Ritt in den Wellen. Mit klassisch geschnittenen Badeanzügen können Sie zudem beim Schwimmen ruhige Bahnen ziehen oder ausdauernd Ihre Technik perfektionieren.

Sportbikini für Beach Babes

Wenn Bewegung Ihre Erholung ist, spendet ein sportiver Bikini mit breiten Trägern in Bustier-Optik und mit einer gut sitzenden Bikinihose den gewünschten Tragekomfort, der Sie auch bei sportlichen Aktionen nicht im Stich lässt. Ein solches Bikini-Set ist die ideale Wahl für maximale Bewegungsfreiheit und eine schöne Urlaubsbräune. Möchten Sie Ihren Oberkörper beim nächsten Match am Strand hingegen etwas mehr vor der Sonne schützen, wählen Sie einen Tankini. Wichtig ist bei der Bewegung am Strand vor allem der ideale Sitz von Hose oder Shorts und dem Bikini-Top.

Feminine Damen-Bademode für Sonnenanbeterinnen

Erfreuen Sie sich als Liegen-Liebende an der ganzen Bandbreite von Modellen topaktueller Bademode. Damen, die sich am Strand gerne feminin kleiden, finden nicht nur in Bikini-Sets und Badeanzügen die passenden Begleiter, sondern auch in luftigen Maxikleidern und Tunikas. Möchten Sie Ihren perfekten Beachlook noch verfeinern und Ihre Strandmode ergänzen? Mit Badeschuhen meistern Sie den Weg zur Liege, zum Strand oder zur Strandbar elegant und komfortabel. Das Strandleben bietet für jeden Typ Frau die Art Entspannung, die Sie braucht – und Erlebnisse, die einen Urlaub einzigartig machen. Zu den schönsten Erfahrungen zählt, sich wohl in der eigenen Haut zu fühlen und sich unbeschwert und selbstbewusst zeigen zu können. Das perfekte Strand-Outfit, das Ihren Geschmack trifft, hilft Ihnen dabei. Und dass Sie dafür keine Modelfigur brauchen, beweisen die vielfältigen Modelle stylischer Bikinis und Badeanzüge. Bestellen Sie Bademode online, können Sie diese noch dazu bequem zu Hause anprobieren. Lassen Sie sich von unserer Auswahl modischer Strandmode inspirieren und geniessen Sie dabei eine Prise Fernweh!